14 – Systeme analysieren11 min read

Wir fangen irgendwo an. Und zwar jetzt bei den Systemen. Ich nutze einfach die Schönheit und Komplexität des Chaos’. Und ich analysiere jetzt Greenwashing.

Klimawandel ist der Trend 2022. Noch nie so extrem wie Heutzutage. (In meinen Lebzeiten.)

Alles wird aufeinmal

Schlagwörter

Bio. Grün. Nachhaltig. Umweltbewusst.

CO2 Rechner

Wohlhabender Renter mit Solaranlage und Elektroauto. Verwendet CO2 Rechner. Hat Haus isoliert. Investiert. Versteht, dass die Finanzen am wenigsten Nachhaltig sind.

Danielle ist auf der Suche nach einer Geldanlage mit der er seine Ersparnisse gewinnbringend und vorallem Nachhaltig investieren kann.

So. Mehr Infos brauchts nicht und du weißt wie die nächsten 10 Jahre aussehen werden.

Menschen setzen jetzt auf Umweltbewusstsein. Aber nicht irgendwelche Menschen. Sondern eine ganz bestimmte Gruppe von Menschen. Es können unterschiedliche Typen drinnen sein. Aber sie alle müssen eines gemeinsam haben:

Einen Sinn für Neues. Das was jetzt ein kommender Trend ist. Das bedeutet, dass alle die auf dieses Klima Marketing reinfallen. Alle die perfekten Konsumenten sind. Nicht aus kapitalistischer Sicht. Sondern aus Psychologischer Sicht. Diese Menschen sind bereit neuen Trends zu folgen, die mit guten optimistischen Werten verbunden sind. Der Wandel zum “GutMensch” ist endlich da. Und die Filme Prophezeien es ee schon.

Wir werden in das andere Extrem fallen. Wo alles perfekt organisiert und verhätschelt ist. Wo es allen Gut geht. Wo alle versorgt sind. Und das Gefühl haben frei entscheiden zu dürfen. Für die Gemeinschaft. Zum wohle der Gemeinschaft.

Ich verstehe die Aktivisten nicht. Wollen die dass es allen Gut geht. Oder nur ihnen selber besser?

Wenn ich mich zum Protest ins Protestcamp für die Stadtstrasse stelle. Was tue ich damit eigentlich? Wieso Protestiert man?

Wieso würde ich protestieren gehen? Und warum würde ich das nie tun. Weil ich gehe nicht protestieren. Das ist Kinderspiel für mich. Das macht keine großen Wellen, wenn man nicht weiß wie man das strategisch richtig angeht. Und es gibt vielleicht solche Organisationen die vereinzelt in kleinen Gruppen vorgehen um das System zu ändern. Aber wer sollte das bei uns sein?

Die ganzen bekannten NGOs wie WWF machen das ja alles auf die kapitalistische Art. Wer ist der “Führer” dieser NGO? Ist es ein Kapitalitisches Genie? Das darauf ausgerichtet ist die Firma Profitabel zu führen? Oder ist es jemand dessen Ziel es ist. Mission! Die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Wir brauchen in den Führungspositionen nicht irgendwelche Profis, sondern die Visionäre! Und da kann man sich nicht hocharbeiten. Diesen Arbeitsposten muss man Schaffen. Falls es den nicht ee schon gibt.

Wer macht die Arbeit? Wer ist der Visionär in der Firma?

Und die andere Frage ist wieviel hat er zu sagen? Und dann noch was sieht er? Was sind seine Visionen? Und wieviel Macht und Einflussnahme hat dieser Mensch auf seine Umwelt? Und wie weit schlagen da die Wellen.

Glaub mir weit. Sehr kurz. Sehr schnell. Sehr weit. Und auch auf der Zeitebene sehr lange unterwegs.. In Informationsgeschwindigkeit. Die Abhängig von den äußeren Fakotren ist. (Umwelt, Evolution. Entwicklung, Technologie, “Unfälle”, Schwarze Schwäne.)

Und dieser Informationsgeschwindigkeit und seiner Umwelt unterliegt das Finanzwesen. Es ist abhängig davon.

Umso “freier” die Umwelt. Der Resonanzkörper dieser Informationswellen. Auf all diesen Ebenen wo Kontakte, Macht, Auswirkungen, Beeinflussung, … hat. Umso kürzer hier die Wege der Informationskette. Also umso weniger Glieder, desto kürzer, konkreter und schneller überträgt sich die Info in unserem Kollektiven Bewusstsein,

Informationen breiten sich aus wie Pilze. Wie wurzeln.

Sie alle sind miteinander verbunden, und senden Informationen an das Pilzbewusstsein. In diesem Pilzbewusst ist die gesamte Information gespeichert. Alles was jeder einzelne Strang erfahren hat. Und gerade erlebt und tut. Es wird alles im Pilzbewusstsein gespeichert. Und auch verarbeitet. Zeitgleich. Es ist alles da. Unser Bewusstsein ist nur nicht darauf trainiert alles gleichzeitig zu beobachten. Sondern wir fokusieren. Mittlerweile sehen wir unsere eigene Nase nicht mehr. Wir können lernen Dinge auszublenden. Also haben Farbblinde Menschen entweder nie gelernt Farben zu sehen, oder sie haben es verlernt.

Oder ihr Auge wurde körperlich beschädigt. Also physisch ist da vl was kaputt gegangen ich weiß nicht.

Aufjedenfall gibt es ESG in der Finanzwelt. Das sind Agenturen (! Das bedeutet sie sind auf Profit ausgerichtet. Ihr Ziel ist es auch Profit zu machen. Sehr wichtig! Denn dafür braucht es ganz bestimmte Persönlichkeiten und Menschentypen. Keine Spezialisten sondern Generalisten. Wenn man Firmenchef sein will muss man gewisse Gewohnheiten haben. Die ich nicht habe.

Und es ist gerade ein Megatrend, genauso wie der Klimawandel:

Persönlichkeitsentwicklung. Etwas für die Seele.

Klimawandel. Etwas für den Körper.

Und das muss man einfach wissen und verstehen. Dass das die Menschen sind die in den Aktienhandel treiben und gerade getrieben werden.

Die füttern ihren eigenen Pot. Indem sie sich 66er Rekrutieren. Menschen mit einem BusinessMindset. Hey, investier in Aktien. In Krypto. In NFTs. Her mit deinem ganzen Geld. Hau di her sama mehr!

Und das ist so org. Und ich investiere noch nicht in Aktien. Und ich weiß es ist dumm. Aber es ist so widerlich in meinen Augen. Es widerspricht all meinen inneren Werten. Gegen meine Moral. Und ich muss es nicht machen. Nicht so in dieser unübersichtlichen Form und Weltwirtschaft. Ich will einen klaren Überblick. Ich will bestimmen, was ich mit meinem Geld fördere.

Und das ist sooooo lächerlich Leute.

Wir finanzieren mit Aktien Unternehmen die gegen die guten klein gesellschaftlichen Werte handeln. Und regen uns dann auf, was da gerade passiert.

Sei ned so gierig. Überleg mal wie der reiche Rentner Danielle. Und analysier mal was du da tust.

Du investierst in Aktien? In welche.
Welche App verwendest du?
Welches Payment verwendest du?
Welche Bank verwendest du?
Was weiß die Bank über dich?
Was machst du mit deinem Geld?
Wo speicherst du es wenn nicht auf der Bank?
Wieso speicherst du es auf der Bank?
Was kostet dich das? Dass jemand anderer daweil mit deinem Geld hantiert, und dich noch Zinsen und Gebühren zahlen lässt. Weil sie es ja für dich aufbewahren und für dich da sind wenn du ein Problem hast. Nein. Das ist so lächerlich.
Wer darf einsehen wieviel Geld du am Konto hast?
Die Bank? Die Mitarbeiter? Der Bankchef? Der Staat? Deine Frau?
Wieso sollten sie einsehen dürfen?
Willst du das überhaupt?
Weißt du was du Steuern zahlen musst auf deine Ausschüttungen?
Dafür, dass du mit deinem Geld in Unternehmen investierst. Die dann ee wieder Steuern zahlen.
Weißt du eigentlich was deine verdienten 100 Euro wert sind?

100€ schwarz = 100€.
100€ weiß = 23€

Ich bekomme 100€ und muss geisterkosten in Wien zahlen.
SozialVersicherung
Unfallversicherung
Mehrwertsteuer
Ubahnsteuer

Mal schauen, was wir da eigentlich alles so mitfinanzieren mit unseren 100€.

Krankenversicherung
Unfallversicherung
Pensionsversicherung
für die Arbeitslosenversicherung
Zuschlag nach dem IESG
für die Arbeiterkammerumlage (Landarbeiterkammerumlage)
für den Wohnbauförderungsbeitrag
für den Schlechtwetterentschädigungsbeitrag
für den Nachtschwerarbeits-Beitrag

Was heißt das jetzt eigentlich?

Ich weiß es nicht. Weil woher soll ich das Wissen, wenn mir das niemand gesagt hat? Ich hätte es nachlesen sollen. Ich könnte, aber ich tu es nicht. Weil wozu? Erstens weiß ich nicht was. Zweitens: “Das war immer schon so.” Also braucht sich ja auch nix ändern. Hinterfragen brauch ma auch nicht. Und drittens wer weiß das Überhaupt? Was das heißt alles? Un wer hätte mir das sagen sollen? Und wozu? Würde doch dem System schaden wenn mal wer sagt: Moment, das unterschreib ich so nicht.

Du musst. Sonst kommt der Vertrag nicht zu stande.

Aber für diesen Rechtsstreit hat man keine Zeit. Weil es ja so viel Zeit kostet. Und “wer zahlt ma des?” Niemand. Und was habe ich davon? Rechtsklagen ohne Ende. Und warum? Weil ich mich plötzlich mit dem Staat anlege. Einer organisation. Die sogar ihre eigenen Organisation für ihren Schutz arbeiten lässt. Die Wichtigen Männer sind die Handlanger. Skrupellos. Machtorientiert. Sehr gut und direkt vernetzt. Sympathisch. Professionell. Ein Genie erkennt ein Genie. Und Mafiabosse sind Genies. Reiche Menschen sind Genies. Du bist arm weil du das Genie in dir noch nicht rausgelassen hast Pam. Erweck das Genie in dir.

Und du lernst, dass du tatsächlich am Schicksal rubbeln musst um dir deine Wünsche zu formen. Um sie zu Visualisieren. Um weiter zu denken. Ein Genie denkt weiter. Wie mein Mann. Er hat in Sekunden die Situation gefühlt. Gesehen. Gewittert. Durchgedacht. Und schon verkauft. Der Typ ist ein Genie. Und dieses Genie ist mein Mann. Also stell dir mal vor was wir gemeinsam ausdenken und durchführen können. Fuck. Ich freue mich so sehr auf mein Leben. Und weißt du wieso? Weil ich es mir gerade in seiner besten Version vorgestellt habe. Wie wir zwei einfach eine mega “Pärchen” sind. Solche Gedanken machen mich glücklich. Und dich auch! Probiers mal zu Tagträumen wenn du ein schönes Gefühl zu etwas hast.

Halt den Gedanken fest und bau ihn aus. Beschreib ihn. Aber nicht in Worten. Sondern fühle es. Fühle was du siehst wenn du die Augen zu machst. Und dann gib der Situation die allerbeste Version die dir dazu einfällt.

Zum Beispiel:

Ich gehe gleich mit dem Hund spazieren. Freu dich drauf. Schau nochmal in den Spiegel. Mach dich hübsch. Fühl dich wohl. So wohl als würdest du jederzeit auf deinen TraumMann treffen. Und dann stell dir vor wie du da gleich unten vor der Türe rausplatzt und er steht da gerade auf der Straße mit dem Rücken zu dir. Linke Hand vorne in der Hose und mit der rechten telefoniert er. Er ist groß. So richtig groß und männlich gebaut. Er dreht sich reflex artig über die rechte Schulter zu dir um, will eigentlich wieder automatisch zurückdrehen, bis er kurz stockt. Minimal wahrnehmbar. Aber in diesem Moment ist die Zeit verdehnt. Und es fühlt sich an als wäre sie stehen geblieben. Du fällst vor um den Schritt fertig zu vollführen und in deinem Bauch zuckt es. Es zieht sich instant für eine millisekunde zam. Und du haderst. Und fängst dich kurz. Deine ganze Körpersprache ist aufeinmal eine andere. Dein ganzer Körper ist aktiv. Und dein Verstand. Supersensibel. Super Scharf. Du fängst dich wieder und gehst an ihm vorbei mit stolzer Brust. Und du riechst wie er duftet. Und es lähmt dich mental.

Und umso mehr du dir solche Szenen ausmalst, desto eher steigt die Wahrscheinlichkeit, dass genau das eintretten wird. Und dann plözlich fühlt es sich an wie ein DejaVu. Weil du heute schon in deine Zukunft geschaut hast. Weil alles zur gleiche Zeit schon existiert.

Wir sind nur nicht in der Lage das zu verstehen mit der Art und Weise wie wir Zeit verstehen. Wie wir es denken. Und empfinden. Und ich werde versuchen eine Anleitung zu finden damit es möglich ist. Weil wenn ich es mal kann, dann du auch.

Außer man hat Zeit. 40h die Woche. Familie. Unglück. Jamern. Suddern. Kein Wunder das in Wien die Granterl daheim sind. Wo alles perfekt ist kann man sich brav aufregen über die Medien wenn man welche hat. Wenn man sich mehr mit fremden als mit eigenen Problemen beschäftigt. So wie ich. Dann kann man da mal kurz drüber schauen.

Aber nicht nur wie Jan Böhmermann. Der Raged nur. Zeigt die Probleme auf und stichelt umanand. Das ist nett. Aber gefällt mir so nicht. Vl präsentiert er sich ja nur so und plant was großes im Hintergrund. 😉 Vielleicht.. Vielleicht ist er ein Genie. Und die Welt zu dumm um es zu sehen. Hihi lustig. König durch die eigene offizielle Dummheit der Menschen (Satire). Er bringt die Leute mit ihrem eigenen Scheiß zu lachen und sie verstehen nicht mal warum sie lachen. Weil das ist nicht mal lustig lustig. Sondern faszinierend lustig. Viele Menschen schauen diese Sendungen so falsch. Weil sie nicht genug fühlen, spüren, wissen..

Go For It Jan. Unterstütz ich! Schreibst, wennst reden magst.

Und diese Leute sind wir. Ich auch. Du auch.

Es ist so einfach alles. Aber trotzdem soo komplex. Deswegen muss unser Hirn einfach wie eine chaotische Wurzel konstruiert sein. Wie unser gesamtes Nervensystem. Das Hirn hört nicht im Kopf auf sondern zieht sich durch den ganzen Körper. Und wenn du Schmerzen in deinem Knie hast, dann nicht weil deine Gelenke alt und schwach oder abgerieben sind. Sondern durch deine Körperhaltung. Und dein Körperbewusstsein. Dein Körperhirn.

Use it or lose it.

Es muss psychische Beschwerden haben wenn man die Auswirkungen am Körper spürt.

Jeder Bereich der Wurzel ist in bestimmte Kategorien unterteilt. So dass die Hormone wissen wo sie hinmüssen. Die Botenstoffe.

Die aktivieren die Organe. Und die Prozesse. Das Hirn schickt die Befehle über einen Reiz aus. Und das ist im Bewusstsein. Und das ist leitend.Wie vakuum. Ich schicke einen reiz los. ich tippe sozusagen auf diese bewusstseinsflche wenn man sie wie eine Kuppel betrchtet. Und sie fängt an zu leuchten. Aber ich spüre doch in meinem Körper wie die Hormone maschieren. Die Reize. Sind die Reize was anderes. Sind das zwei unterschiedliche Prozesse?


Einen Sinn für seine Umwelt.
Einen Sinn für Marketing.
Für Veränderung.

zum weiterlesen

Wissen besteht aus Information. Umso mehr du davon hast, desto übersichtlicher wird das Chaos. Weil sich Muster ergeben. Klick dich durch meine Beiträge und gleich sie mit deinen ab. Ich bin mir sicher wir haben ähnliche Muster entdeckt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert